Aus der Predigtreihe 'Advent und Weihnachten'
Prediger:
Matthias Rupp
Datum:
2. Dezember 2018
Download:
MP3  |  PDF

Gott spricht: „Mache dich auf1, werde licht! Denn dein Licht kommt, und die Herrlichkeit des HERRN2 geht auf über dir.

2 Auf der ganzen Erde liegt Finsternis, die Völker tappen im Dunkel; doch über dir strahlt dein Gott auf, der Glanz seiner Herrlichkeit geht über dir auf.

3 Alle Völker machen sich auf zu dem Licht, das sich über dich ergießt, und ihre Könige wollen den Glanz sehen, in dem du strahlst

(Jes 60:1-3 NLB und GN)

 

Das Licht leuchtet in der Finsternis, und die Finsternis hat es nicht auslöschen können.

Nun trat ein Mensch auf; er war von Gott gesandt und hieß Johannes.

Er kam als Zeuge; sein Auftrag war es, als Zeuge auf das Licht hinzuweisen, damit durch ihn alle daran glauben.

Er selbst war nicht das Licht; sein Auftrag war es, auf das Licht hinzuweisen.

´Der, auf den er hinwies – Jesus -` war das wahre Licht, das jeden Menschen erleuchtet – das Licht, das in die Welt kommen sollte.

10 Er war in der Welt, aber die Welt, die durch ihn geschaffen war, erkannte ihn nicht.

11 Er kam zu seinem Volk, aber sein Volk wollte nichts von ihm wissen.

12 All denen jedoch, die ihn aufnahmen und an seinen Namen glaubten, gab er das Recht, Gottes Kinder zu werden.

Johannes 1, 5-12

Jesus – Licht in der Finsternis